Gesellschaft
Kultur
Gesundheit
Sprachen
Beruf/EDV
Schulabschlüsse
Kursangebote >> Kursdetails

Kursnummer: 10021

Info: Die katholische Pfarrgemeinde St. Gertrud bietet seit 2004 mit den Herzogenrather Montagsgesprächen allen Interessierten ein Forum, um über zeit- und gesellschaftskritische, historische, literarische und theologische Themen zu diskutieren. Für diese Veranstaltungsreihe hat Pfarrer Dr. Guido Rodheudt bereits viele interessante Referent/innen aus den Bereichen Wissenschaft, Journalismus, Literatur, Gesellschaft und Religion gewonnen wie u. a. Martin Mosebach, Prinz Asfa Wossen-Asserate, Dr. Alexander Kissler, Matthias Matussek, Prof. Dr. Wolfgang Ockenfels, Hans Conrad Zander und Gloria Fürstin von Thurn und Taxis. Im Anschluss an den Vortrag ist Raum für Fragen und eine Diskussion des Publikums, die später mit Häppchen und Wein im Foyer weitergeführt wird. Sie erwartet ein bildungs- und erkenntnisreicher, diskussionsfreudiger und geselliger Abend.

04.09. Dr. Alexandra von Teuffenbach, Rom
"Weiche Satan"
Der Exorzismus zwischen Kino und Wirklichkeit

16.10. Dr. Wolfgang und Dorothea Koch, Bonn
Fatima - eine Prophetie und ihre Wirkungen
Ein Beitrag zu einem (fast) vergessenen Jubiläum

Die Teilnahme an den Veranstaltungen ist kostenfrei.

Kosten: gebührenfrei €

Datum Zeit Straße Ort
Mo. 04.09.2017 19:30 - 21:15 Uhr Erkensstr. 7 Herzogenrath-Mitte, HOT-Jugendzentrum, Erkensstr. 7
Mo. 16.10.2017 19:30 - 21:15 Uhr Erkensstr. 7 Herzogenrath-Mitte, HOT-Jugendzentrum, Erkensstr. 7

Zu diesem Kurs sind keine Informationen über Dozenten verfügbar.


 

Veranstaltungskalender

Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
  12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
27282930   

November 2017