Gesellschaft
Kultur
Gesundheit
Sprachen
Beruf/EDV
Schulabschlüsse

Fachberatung zur Anerkennung ausländischer Berufsqualifikationen

Die VHS hat sich auf die Fachberatung  zur Anerkennung im Ausland erworbener Berufsqualifikationen spezialisiert
Die VHS bietet Ihnen Unterstützung bei folgenden Fragestellungen:
•    Sie möchten klären, ob Ihre im Ausland erworbenen Berufsqualifikationen anerkannt werden können
•    Sie möchten wissen, ob eine Anerkennung Ihre beruflichen Chancen erhöht
•    Sie möchten sich informieren, welche Anerkennungsstelle für Sie zuständig ist
•    Sie benötigen Unterstützung bei der Antragstellung für das Anerkennungsverfahren
•    Sie möchten klären, ob es Fördermöglichkeiten für die Kosten des Anerkennungsverfahrens gibt
•    Sie suchen einen Übersetzer
•    Sie haben bereits einen Anerkennungsbescheid erhalten, verstehen ihn aber nicht vollständig
•    Sie haben eine Teilanerkennung erhalten und suchen die passenden Angebote für eine Nachqualifizierung

Wer kann die Beratung in Anspruch nehmen?

Jeder Erwachsene, der in NRW arbeitet oder wohnt und im Ausland bereits berufliche Qualifikationen erworben hat. Auch Flüchtlinge können die Beratung zur Anerkennung ihrer im Ausland erworbenen Berufsqualifikationen in Anspruch nehmen, unabhängig vom Aufenthaltsstatus.
Die Beratung kann bis zu neun Stunden umfassen, die Nutzung des Angebotes ist kostenfrei.

Ihre VHS-Ansprechpartner/innen

Baesweiler

Petra Kleinschmidt / Telefon: 02401 9300221 / E-Mail: Opens window for sending emailpetra.kleinschmidt@vhs-nordkreis-aachen.de

Anne Münter / Telefon: 01712104361 / E-Mail: Opens window for sending emailanne.muenter@vhs-nordkreis-aachen.de

 

Veranstaltungskalender

Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031    

Mai 2017