Kursangebote >> Kursdetails

Kursnummer: 40000

Info: So bezeichnete Philippe de Chennevières den Maler Camille Corot im Jahr 1851 und war so einer Meinung mit anderen Beobachtern der Kunstszene wie Baudelaire und Nadar.
Meistens wird Corots Rolle als Vorbereiter des späteren Impressionismus betont, aber er ist wohl besser als Mittler zwischen Tradition und Moderne zu begreifen.
Der Kurs will Corots anfängliche Rückgriffe auf die klassische Tradition und den letztlich doch unabhängigen Erneuerer der französischen Landschaftsmalerei beleuchten (mit Besuch der Corot Ausstellung im Suermondt-Ludwig Museum Aachen).

Kosten: 44,00 € (Ermäßigung möglich)

Für diesen Kurs sind keine Termine vorhanden.

Kein Bild vorhanden

Georg Tilger

Weitere Informationen zum Dozenten

Zur Zeit keine Kurse vorhanden.


 

Veranstaltungskalender

Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
    123
456 78 910
11 121314151617
1819202122 23 24
25 2627 2829 30 

Juni 2018