Kursangebote >> Kursdetails

Kursnummer: 10014

Info: Jüdisches Selbstverständnis bzw. jüdische Identität speisen sich aus mindestens drei Quellen - der Stammeszugehörigkeit, Religion und Nation. Als Nation wurde der Staat Israel gegründet, in welchem alle Juden unabhängig davon, wo sie jetzt leben, eine Heimstätte finden können. Somit bedeutet Jude zu sein so viel wie Rheinländer, Katholik und Deutscher gleichzeitig zu sein. Natürlich kann ein Jude auch Rheinländer oder Deutscher werden. Also haben wir es mit einer multiplen Identität zu tun, die im Spannungsfeld zwischen Stamm, Religion und Nation, aber auch Kultur, Sprache und Tradition auszuloten ist. Wie lässt sich die eigene Identität besser verstehen? Wie entsteht das persönliche Selbstverständnis, wenn man ständig Grenzerfahrungen erlebt und das eigene Umfeld sich rasant ändert?

Kosten: gebührenfrei €

Datum Zeit Straße Ort
Do. 25.11.2021 19:00 - 20:30 Uhr Grevenberger Str. 55-577 Würselen, Ev.Kirchengemeinde, Gemeindehaus,Grevenberger Str. 55-57

 

Veranstaltungskalender

Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
    12 3
4 56 7 8 910
11 121314151617
18 19 20 21 222324
25 26 27 28 29 30 31

Oktober 2021