Kursangebote >> Kursdetails

Kursnummer: 40004

Info: An diesem Nachmittag gewähren wir Ihnen Einblicke in zwei historische Herzogenrather Gebäude, "St. Mariä" und Burg Rode, zu denen die Öffentlichkeit nur eingeschränkt Zugang hat. Die Einzigartigkeit von "St. Mariä" (St. Maria Himmelfahrt) liegt in ihrem neubarocken Baustil, der im Rheinland Premierenstatus hat und während des ersten Weltkriegs zum Neuaufbau gewählt wurde. Im Wahrzeichen der Stadt Herzogenrath, der Burg Rode, lernen Sie über die interaktive Ausstellung via Belgica die Geschichte der Burg und der Bockreiter sowie Eurodes kennen. Zwischen den beiden Führungen haben Sie Gelegenheit, Ihre Eindrücke im Ambiente des Burgcafés bei Kaffee und Kuchen zu diskutieren; die Getränke und Speisen bezahlen Sie bitte im Café.

Treffpunkt: 13:50 Uhr: Herzogenrath, vor dem Haupteingang zur Kirche St. Mariä Himmelfahrt, Kleikstraße

Eine Anmeldung bis zum 08.03.2018 ist erforderlich!

Kosten: 6,00 €

Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Für diesen Kurs sind keine Termine vorhanden.


 

Veranstaltungskalender

Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
   1234
567891011
121314 15 161718
1920212223 2425
262728    

Februar 2018