Kursangebote >> Kursdetails

Kursnummer: 40100

Info: Immer, wenn man durch die Straßen zwischen Oppenhoffallee und Bismarckstraße flaniert, fallen einem die reich gestalteten Fassaden der Häuser auf. Alle Stile sind vertreten. An den Fassaden sieht man kühne Ritter und anmutige Fräulein, abenteuerliche Fabelwesen und himmlische Heerscharen. Bauherren und Handwerker trieben es gar bunt und jeder versuchte, seinen Nachbarn noch zu übertrumpfen.
Obwohl sich das Viadukt wie eine Barriere vor das Frankenberger Viertel schiebt, so gehört dieser Teil der Stadt (und das erkennt man nicht nur an der Postleitzahl) doch zu Burtscheid. Das regelmäßige Karree der Straßen ist heute fast komplett bebaut. Es fällt schwer, sich vorzustellen, dass hier inmitten von Wiesen und Äckern nicht viel mehr als die Burg Frankenberg gestanden hat.
Dank unserer Vorlieben für die Welt unserer Großeltern erlebte das Viertel seine Wiedergeburt. Der Spaziergang durch die Straßen zeigt, wie viel aus der Vergangenheit erhalten geblieben ist. Wohnhaus und Stadtpalais, alte Schornsteine, Kirchen und Verwaltungsgebäude der Nachkriegsjahre, das Porträt könnte nicht vielgestaltiger sein.

Um eine telefonische Anmeldung unter 02406/666411 bis zum 10.05.2019 wird gebeten.
Die Gebühr ist zahlbar vor Ort. Das Geld bitte abgezählt bereithalten.

Kosten: 6,00 €

Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Datum Zeit Straße Ort
Fr. 17.05.2019 16:00 - 17:30 Uhr   Aachen, Treffpunkt: Zollernstraße, vor dem Haus der Städteregion

 

Veranstaltungskalender

Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
1 2 3 4567
891011121314
15 161718192021
222324252627 28
29 30      

April 2019