Kursangebote >> Kursdetails

Kursnummer: 10004

Info: Die NS-Ordensburg Vogelsang ist ein Ort, an dem die dämonische Macht der nationalsozialistischen Ideologie und die Totalität ihrer Ausbildungsdoktrin beeindruckend erfahrbar ist. Lage und Anordnung der Ausbildungsstätte unterstreichen faszinierend wie erschreckend die Idee des "Arischen Herrenmenschen". Referenten erläutern in der 90-minütigen Führung die Geschichte und Architektur der Schulungsstätte für den "Führungskader der NSDAP", in der Sport und Ideologie auf dem Lehrplan standen. Vogelsang ist neben den Parteitagsbauten in Nürnberg die größte baulich intakte Hinterlassenschaft des Nationalsozialismus. Adolf Hitler gab 1933 den Auftrag an Robert Ley, für den "Führernachwuchs" drei Ordensburgen (Sonthofen, Krössinsee und Vogelsang) zu errichten. Bereits im Sommer 1936 zogen die ersten handverlesenen 500 Junker ein.
Treffpunkt: Besucherinformation am Eingang des Besucherzentrums; im Anschluss an die Führung kann die Ausstellung "Bestimmung Herrenmensch" besucht werden.

Kosten: gebührenfrei €

Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Datum Zeit Straße Ort
Sa. 06.04.2019 11:00 - 12:30 Uhr   Schleiden, Vogelsang IP, 53937 Schleiden

 

Veranstaltungskalender

Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
    123
456 7 8 910
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
2526 2728 2930 31

März 2019