Kursangebote >> Kursdetails

Kursnummer: 40005

Voraussetzung zur Teilnahme ist eine stabile Internetverbindung, ein PC bzw. mobiles Endgerät i.d.R. mit Mikrofon-, Lautsprecher- und Kamerafunktion. Rufen Sie uns an, wenn Sie Fragen haben.
Anmeldung nur möglich bis 14 Uhr am Kurstag!

Info: Das Lächeln ist Leonardos "Mona Lisa" gottlob nicht vergangen, als ein Handwerker 1911 die Kunstikone am Schließtag des Louvre von ihrem angestammten Platz nahm und zwei Jahre unter seinem Bett versteckte. Auch Riemenschneiders Rosenkranzmadonna verließ 1962 die Wallfahrtskirche in Volkach nicht freiwillig. Und wie kam es, dass ein Rembrandt-Porträt gleich VIER Mal gestohlen wurde? Mit derartigen Fallgeschichten und mit der kunsthistorischen Einordnung der betroffenen Werke - u. a. von Jan van Eyck über Caspar David Friedrich bis Salvador Dalí - beschäftigen wir uns in dieser Alternative zum Fernsehkrimi.

Sonja Lucas M.A. studierte Geschichte, Pädagogik, Kunstgeschichte, Buch- und Bibliothekskunde. Sie arbeitete als Lektorin der Monumente Publikationen - Deutsche Stiftung Denkmalschutz. Inzwischen ist sie freiberufliche Dozentin der VHS Aachen, Sachbuchautorin, Text- und Bildredakteurin.

Kosten: 7,50 € (Ermäßigung möglich)

Datum Zeit Straße Ort
Do. 25.11.2021 18:30 - 20:00 Uhr   Online-Konferenztool

 

Veranstaltungskalender

Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
    12 3
4 56 7 8 910
11 121314151617
18 19 2021 222324
25 26 27 28 29 30 31

Oktober 2021