Kursangebote >> Kursdetails

Kursnummer: 40002

Voraussetzung zur Teilnahme ist eine stabile Internetverbindung, ein PC bzw. mobiles Endgerät i.d.R. mit Mikrofon-, Lautsprecher- und Kamerafunktion. Rufen Sie uns an, wenn Sie Fragen haben.
Anmeldung nur möglich bis 14 Uhr am Kurstag!

Info: Über Herrschaftsarchitektur in den unterschiedlichen Epochen
Architektur erfüllt einen Zweck. Wie ein Wohngebäude seinen Nutzern ein Dach über dem Kopf bietet, so erfüllen öffentliche Gebäude auch zuallererst ihre Bestimmung.
In der Baugeschichte lassen sich von der Antike bis in die Gegenwart Entwicklungslinien aufzeigen. So kommen nicht nur weitere praktische Funktionen hinzu. Das Aussehen und die Größe des Entwurfs zeigt eine ganz bestimmte Wirkung auf den Betrachter.
Viele Bauteile wie Säulen und Bögen sind mit bestimmten Eigenschaften verknüpft und ihre Verwendung folgt den Anforderungen der Bauherren.

Teil 1: Kuppelkirche und Kapitol
Kuppelbauten nehmen ihren Ausgangspunkt beim römischen Pantheon und waren wie der Petersdom in Rom, die St. Pauls Kathedrale in London und das Kapitol in Washington zeigen, nie unmodern. Mit der Planung der Großen Halle in Berlin wird deutlich, dass sie auch städtebaulichen Aspekten folgen.

Dr. Holger A. Dux ist Bauhistoriker und Autor, der seine Erkenntnisse zum Schwerpunkt Aachen und Region im 19. und 20. Jahrhundert bei Stadtrundgängen und Vorträgen vermittelt.

Kosten: 7,50 € (Ermäßigung möglich)

Datum Zeit Straße Ort
Do. 04.11.2021 18:30 - 20:00 Uhr   Online-Konferenztool

 

Veranstaltungskalender

Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
    12 3
4 56 7 8 910
11 121314151617
18 19 2021 222324
25 26 27 28 29 30 31

Oktober 2021