Kursangebote >> Kursdetails

Kursnummer: 10009

Info: in Kooperation mit dem Geschichtsverein St. Sebastian Würselen

Heute denkt man bei den Habsburgern reflexartig an Österreich, die Wiege des Geschlechtes lag aber ursprünglich woanders: Sie waren begütert im Elsass, am Oberrhein und in der heutigen Schweiz. Um 1020 errichteten sie die Habichtsburg an der Aare und benannten sich fortan nach ihr. Graf Rudolf wurde 1273 zum Deutschen König gewählt, erst unter ihm kam auch Österreich in ihren Besitz. 1438 gab es mit Albrecht II wieder einen Habsburger an der Spitze des Heiligen Römischen Reiches, das sie dann bis 1806 fast ununterbrochen regierten, von 1804 bis 1918 waren sie österreichische Kaiser und Könige von Ungarn. Nicht zeitgleich gehörten zu ihrem Machtbereich Spanien und Portugal samt den Kolonien, Teile von Italien, die heutigen Beneluxländer, Österreich, Böhmen, Ungarn und vieles mehr. So haben sie in großen Teieln Europas und auch in der Neuen Welt ihre unübersehbaren Spuren hinterlassen.

Kosten: 0,00 €

Datum Zeit Straße Ort
Sa. 19.01.2019 10:30 - 15:00 Uhr Kaiserstraße 36 Würselen, Altes Rathaus, Kaiserstr. 36, Raum 3

 

Veranstaltungskalender

Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
   123 4
56 7 8 9 1011
12 1314 15 1617 18
1920 21 22 2324 25
26 2728 29 30   

November 2018