Kursangebote >> Kursdetails

Kursnummer: 10007

Info: in Kooperation mit dem Geschichtsverein Alsdorf

Das Kongressdenkmal, die Kongress-, Alexander- und Franzstraße, der Friedrich-Wilhelm-Platz am Elisenbrunnen und das Gut Kaisersruh, sie alle erinnern an den Aachener Kongress von 1818, leiten sie ihre Namen doch von den prominenten Besuchern ab: König Friedrich Wilhelm III. von Preußen, Zar Alexander von Russland und Kaiser Franz I. von Österreich, Fürst Metternich und Minister Talleyrand kommen nach Aachen, um die Neuordnung Europas im Anschluss an den Wiener Kongress fortzuführen. Es geht um die Restauration, die Wiederherstellung der alten Monarchien. So wird die Wiederaufnahme Frankreichs in den Kreis der europäischen Großmächte verhandelt, weitere Themen waren die Gefahren der freien Rede an den Universitäten, der Turner-Bewegung und der Pressefreiheit.

Kosten: gebührenfrei €

Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Datum Zeit Straße Ort
Mi. 21.11.2018 19:00 - 21:15 Uhr   Alsdorf, Stadtverwaltung, Rathaus, Hubertusstr. 17, Sitzungssaal

 

Veranstaltungskalender

Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
   123 4
56 7 8 9 1011
12 1314 15 1617 18
1920 21 22 2324 25
26 27 28 29 30   

November 2018