Kursangebote >> Kursdetails

Kursnummer: 10006

Info: in Kooperation mit dem Geschichtsverein Alsdorf

Am 9. Oktober 768 - vor 1.250 Jahren - wird ein junger, gerade einmal zwanzigjähriger Franke zum König eines fränkischen Teilreiches gekrönt. Mit seiner Krönung in Noyon beginnt die Herrschaft Karls des Großen, dessen Reich bei seinem Tode das heutige Frankreich, große Teile Deutschlands und Oberitaliens umfasste. In den folgenden Jahrhunderten berufen sich Deutschland und Frankreich auf die Person des Frankenherrschers und interpretieren sie vor dem Hintergrund ihrer Zeit (und ihrer Interessen) jeweils neu. Den Weg vom "Germanen Karl" und dem Franzosen Charlemagne zum frühen Europäer, zum "Pater Europa", dem Vater Europas, kann niemand besser nachzeichnen, kritisch würdigen und entschleiern als Prof. Max Kerner, der große Aachener Kenner und Interpret des "Mythos Karl der Große".

Kosten: gebührenfrei €

Datum Zeit Straße Ort
Mo. 08.10.2018 19:00 - 20:30 Uhr Carl-von-Ossietzky-Str. 2 Alsdorf, KuBiZ, Carl-von-Ossietzky-Str. 2, Forum K043

 

Veranstaltungskalender

Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
     12
3 4 5 6 7 89
10 11 12 13 14 1516
17 18 19 20 21 2223
24 25 26 27 28 29 30

September 2018