Kursangebote >> Kursdetails

Kursnummer: 10039

Info: Am Anfang des europäischen Integrationsprozesses stand Kalkül: Gemeinsame Wirtschaftsinteressen und der politische Wille, die junge Bundesrepublik fest im Westen zu verankern, waren die Motive für die Gründung der Europäischen Gemeinschaft für Kohle und Stahl. Zweifelsohne steht die EU im siebten Jahrzehnt ihrer Geschichte vor großen Herausforderungen. Was hält Europa auch in Zukunft zusammen? Was verbindet die Menschen in der EU? Gibt es tatsächlich eine gemeinsame Basis, auf die Europapolitik aufbauen kann?
Was können Kunst und Kultur der vermeintlichen Bürgerferne der europäischen Institutionen entgegensetzen?

Sabine Verheyen, Europaabgeordnete aus Aachen, Vorsitzende des Ausschusses für Kultur und Bildung (CULT), wird in das Thema mit einem Impulsvortrag einführen. Anschließend diskutieren wir über die Hintergründe und die Konsequenzen.

Kosten: 0,00 €

Datum Zeit Straße Ort
Do. 09.01.2020 19:00 - 20:30 Uhr An St. Sebastian 2 Würselen, Jugendheim St. Sebastian, Wilhelmstr. 7

 

Veranstaltungskalender

Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
      1
23 45 678
910 11 12 131415
16 171819202122
23242526272829
3031     

Dezember 2019