Kursangebote >> Kursdetails

Kursnummer: 10003

Info: Das Grußwort spricht der Bürgermeister der Stadt Herzogenrath, Christoph von den Driesch.

Die Regisseurin, Fernsehmoderatorin, Schauspielerin und Autorin Mo Asumang liest aus ihrem aufsehenerregenden Buch "Mo und die Arier". "Die Kugel ist für dich, Mo Asumang, die Kugel ist für dich!", so die Morddrohung einer Neonazi-Band. Zunächst fühlt sie Ohnmacht, doch dann entscheidet sie sich für die direkte Konfrontation mit all denen, die sie anfeinden: Nazi-Ideologen, rechtsextreme Straftäter, Mitglieder des Ku-Klux-Klan und Mitläufer der rechten Szene. Sie sucht die Begegnung mit Rassisten, mit Menschen, die sich selbst als Arier bezeichnen, um sich mit ihnen auseinanderzusetzen und ihre absurde und gefährliche Menschenverachtung zu entlarven. Mo Asumang wird von ihrer Reise berichten, die sie zu Menschen führte, die im 21. Jahrhundert Andersdenkende und Minderheiten verfolgen und vernichten wollen. Der Historiker Tim Ohnhäuser wird zum gleichen Thema am Folgetag von jener Zeit berichten, in der all das, wovon heute Neonazis singen und träumen, in die Tat umgesetzt worden ist.

Kosten: 0,00 €

Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Für diesen Kurs sind keine Termine vorhanden.

Kein Bild vorhanden

Mo Asumang

Weitere Informationen zur Dozentin

Zur Zeit keine Kurse vorhanden.


 

Veranstaltungskalender

Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
      1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
30      

April 2018